Catering

Frontcooking: Wenn Kochen zum Event wird
Vom Geschirr über die Stromversorgung bis zum Indoor-Grill: Der Rundum-Service der „Meisterpfanne“

Wenn Köche ihre Gerichte zaubern, dann machen sie das in der Regel im mehr oder weniger stillen Kämmerlein ihrer Küche – unbeobachtet von den Gästen. Wenn das Team der „Meisterpfanne“ Cola-Hähnchen kreiert, Wok-Gemüse zubereitet oder Schweinemedaillons im Bananenblatt grillt, dann geschieht das direkt vor den Augen der Gäste. Denn bei der „Meisterpfanne“ wird Kochen zum Erlebnis, zum gastronomischen Event.

„Mir macht es immer sehr viel Spaß vor Leuten zu kochen“, sagt Ralf Droste und spricht damit auch für sein Team. Schließlich versorgt die „Meisterpfanne“ bei ihren Frontcooking-Events Gesellschaften von 40 bis 2.000 Gästen. Je nach Größe des Events erhalten Ralf und Ines Droste dabei Verstärkung von bis zu 18 gelernten Fachkräften aus der Gastronomie.

Ohne eine ausgeklügelte Logistik und einen perfekt geplanten Ablauf geht da nichts. Für einen typischen Frontcooking-Einsatz mit etwa 150 Gästen kalkuliert Ralf Droste gut drei Stunden Zeit vor Ort ein. „Wir sind etwa eineinhalb Stunden eher da, um alles aufzubauen und vorzubereiten. Mit dem Grillen fangen wir dann so 30 bis 45 Minuten vor dem geplanten Essen an. Das eigentliche Frontcooking, also Grillen, Kochen und Servieren, dauert eineinhalb bis zwei Stunden. Am nächsten Tag holen wir das dreckige Geschirr wieder ab.“ Ein prima Service für den Gastgeber, der sich um nichts kümmern muss. Das Team der „Meisterpfanne“ nimmt ihm alles ab: Geschirr, Zelte, bewegliche Öfen oder Kaffeemaschinen. Droste. „Wir erstellen auch individuelle Lösungen wie etwa Traversentheken und machen sogar die Stromversorgung selbst.“

So gut wie jedes Wochenende ist das Frontcooking-Team der „Meisterpfanne“ unterwegs. Meistens sind es Familien- und Firmenfeiern. Das Einzugsgebiet umfasst die Kreise Soest, Warendorf und Paderborn, reicht vom Sauerland bis nach Nordhessen. Ob Burgruine oder Zirkuszelt – die „Meisterpfanne“ ist überall gefragt. Kein Wunder, gerade im Grillbereich wächst der Markt ständig.

       

    Impressionen

    MeisterpfanneHochzeitWatersloh91.jpg MeisterpfanneHochzeitWatersloh28.jpg MeisterpfanneHochzeitWatersloh38.jpg Meisterpfanne-21 Meisterpfanne-58 Meisterpfanne-116